Hallo Welt – und ja, Coloritas startet einen Blog!

Hier gibt es regelmäßig Tipps und Tricks zum Aufhübschen von WordPress. Und genau aus diesem Grund verzichte ich auf ein eigenes Theme und setze das klassische Twenty-Fifteen Theme ein, dass ich im Laufe der Zeit modifizieren werde.

Hallo,

nach nun bald 10 Jahren Selbständigkeit habe ich mich nun doch entschieden auch mit einem eigenen Blog anzufangen. Derzeit entwickelt sich unheimlich viel. Ich habe einen Kochblog aufgesetzt, zu dem es bald auch einen Shop mit individualisierbaren Produkten geben wird. Eine Seite zum Thema Junggesellinnenabschied mit Style ist in Planung. Und dann gibt es noch diesen WordPress-Generator, den ich im Rahmen der Nischenseitenchallenge aufbaue.

Hier gibt es regelmäßig Tipps und Tricks zum Aufhübschen von WordPress. Und genau aus diesem Grund verzichte ich auf ein eigenes Theme und setze das klassische Twenty-Fifteen Theme ein, dass ich im Laufe der Zeit modifizieren werde.

Und ich bin sehr gespannt, wie ich mich dabei fühle, mich im Rahmen eines fertigen Themes bewegen zu müssen…. Ich bin es ja sonst gewohnt, meine Themes selber zu schreiben und dann alles nach meinen Vorstellungen zu gestalten.

Also, dann auf in die Zukunft mit diesem Blog – Ich freue mich schon auf eure Kommentare!

Ciao,

Mirjam

Die Ideenlounge macht Pause, daher sind aktuell keine neuen KOmmentare möglich. Folgt mir auf Facebook, dann erfahrt ihr, wann es weiter geht.

Das könnte dich auch interessieren:



  • Folgt der Ideenlounge auf Facebook. RSS Feed
    Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz