So schaut dein Blog-Feed auch in Feedly schick aus

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass Feedly nicht die Beitragsbilder meiner Posts, sondern jeweils die ersten Bilder des Contents als Vorschau angezeigt. Drama!!!!!!!  Denn so zeigte Feedly beispielsweise bei meinem Kochblog nicht meine optisch tollen Kreationen, sondern nur das Bild vom ersten Schritt. Mal war es ein Teigklumpen in Mehl, ein anderes Mal ein paar Salatblätter. Aber nie wurde das fertige Gericht gezeigt.

Also habe ich mich auf die Suche nach einer Lösung gemacht, die meine Beitragsbilder automatisch im Feed übergibt – und das Ganze natürlich ohne Plugin:

Also, checkt gleich mal, ob die Bilder eures Blogs auch brav im Feed übergeben werden!

Kommentare

  1. Stephanie 11. Februar 2016 um 14:11 Uhr

    Hallo Mirjam,

    vielen Dank für Deine immer wertvollen Informationen hier!
    Zum obigen Thema: Mein Blog-Feed wurde in Feedly die ganzen letzten Jahre einwandfrei mit allen Bildern dargestellt. Seit diesem Jahr plötzlich sind alle Bilder verschwunden – nicht nur das Titelbild (dieses wird noch in den Kurz-Auszügen angezeigt, verschwindet aber beim Klick zum Volltext des Feeds), sondern auch alle Bilder innerhalb der Vollversion des Feeds.
    Hast Du irgendeine Idee, woran das liegen kann? Ist Dir bekannt, dass Feedly hier etwas umgestellt hat? Ich selbst habe an meinen Feed-Einstellungen nichts geändert…

    Ich hoffe, Dass Du mir helfen kannst – ich bin ratlos 🙁

    Herzliche Grüße von
    Stephanie

    • coloritas 11. Februar 2016 um 14:30 Uhr

      Hallo,

      zuerst vielen Dank :-). Und dann gleich zu deinem Problem: ich habe mit deinen Blog in meinen Feedly geholt – und bei mir werden die Bilder angezeigt.
      Gibt es das Problem auch bei anderen Feedly Nutzern? Ich habe gesehen, dass dein RSS Feed über Feedburner läuft – damit habe ich selbst noch nicht viel Erfahrung. Aber es könnte eventuell weniger an Feedly, sondern mehr an Feedburner liegen.

      Viele Grüße

      Mirjam

      • Stephanie 11. Februar 2016 um 23:42 Uhr

        Hallo Mirjam,

        vielen Dank für Deine Bemühungen! Das ist ja eigentlich eine gute Nachricht, dass bei Dir die Bilder in Feedly sichtbar sind… Leider habe ich kein Feedback von anderen Leserinnen. Ich habe meinen eigenen Feed abonniert, damit ich kontrollieren kann, ob er funktioniert. Und da ist mir das Problem aufgefallen.
        Ich werde wohl ohnehin den Feed wieder von Feedburner auf den normalen WordPress-Feed umstellen.
        Aber trotzdem nochmals vielen Dank für Deine Rückmeldung!

        Herzliche Grüße von
        Stephanie

Die Ideenlounge macht Pause, daher sind aktuell keine neuen KOmmentare möglich. Folgt mir auf Facebook, dann erfahrt ihr, wann es weiter geht.

Das könnte dich auch interessieren:



  • Folgt der Ideenlounge auf Facebook. RSS Feed
    Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz